Kiki das Kätzchen – schafft einen magischen Sternenhimmel

Kiki

 

Von Tiny Sleepyhead

Schlafenszeit-Routine

Reden wir heute über die Schlafenszeit. Die Schlafenszeit liegt für die meisten Kinder zwischen 19 und 20 Uhr. Die Vorbereitung der Schlafenszeit beginnt zwischen 18 und 19 Uhr. Manchmal kann es schwierig sein, das Kind in Schlaf-Stimmung zu versetzen. Vor allem, wenn zu dieser Zeit zu Hause viel los ist. Oft kommt Vater oder Mutter von der Arbeit zurück und will mit seinem Kind spielen. Kurz danach ist es Zeit für ein Abendessen. Einige Babys werden in dieser Zeit leicht überreizt und haben dadurch Schwierigkeiten, sich auf die Nachtruhe einzustellen.

Von hektischen Zeiten zu Schlafenszeiten

Hier sind einige Beispiele, was Sie tun können, um die hektische, geschäftige Zeit in eine entspannende Zeit zur Vorbereitung für die Nachtruhe verwandeln.
Beginnen Sie mit einer leichten Dimmung der Lichter während des Abendessens. Wenn Sie keinen Dimmer zu Hause haben, können Sie eine Glühbirne mit warmem Licht installieren. Das leicht orangefarbene Licht hilft Kindern, den zirkadianen Rhythmus zu regulieren und Melatonin zu produzieren: das Schlafhormon.

Nach dem Abendessen ist Zeit für ein ruhiges Spiel und Kuscheln. Dies ist eine Zeit, in der lautes Spielzeug weggeräumt sein sollte und der Fernseher ausgeschaltet sein sollte. Die ruhige Umgebung wird Ihrem Kind helfen, sich von dem anstrengenden Tag zu verabschieden und sich auf die Schlafenszeit vorzubereiten.

Kiki der Star-Projektor

Ein Bad oder eine Dusche, gefolgt von einer Babymassage oder Yoga für ältere Kinder ist ein guter Start in die Schlafenszeit. Sie können ruhige Musik während dieser entspannenden Zeit hören oder ZAZU’s Kiki, den Sternenprojektor einschalten.
Kiki ist ein süßes Kätzchen und hat drei verschiedene Farben zur Auswahl: orange, blau und grün. Es gibt auch eine Multicolor-Option und das Licht schaltet sich nach 30 Minuten automatisch ab. Kiki hat auch drei beruhigende Melodien, wie z.B. Herzschlag-Geräusche, entspannende Naturgeräusche und beruhigende Lounge-Musik. Jede Melodie schaltet sich nach 15 Minuten automatisch aus. Und wie andere Zazu-Produkte verfügt Kiki über einen optionalen Geräuschsensor für den Fall, dass Ihr Kind nachts aufwacht und beruhigt werden muss.

Bitte beachten Sie, dass auf manche Kinder Lichtprojektionen anregend wirken und nicht beruhigend. Aber Kiki kann definitiv während der Massage und in der Zubettgehzeit als Kuschelzeitbegleiter verwendet werden. Ich persönlich liebe es, Kiki sowohl vor dem Schlafengehen als auch nach dem Mittagsschlaf zu benutzen. Wir hören beruhigende Melodien und sehen Sternenprojektionen und fühlen uns, als würden wir über den Ozean segeln! Wir haben eine großartige Abenteuerzeit, ohne das zu Hause zu verlassen. Mein Baby liebt Kiki, und ich bin sicher, deines wird es auch.

Disclaimer: Alle Gedanken und Meinungen sind meine eigenen und wurden in keiner Weise von ZAZU Kids beeinflusst.

Alles Gute,
Ola, Tiny Sleepyhead

Foto: @kleinewundermaus