Suzy die tragbare Einschlafhilfe – hilft weißes Rauschen Babys beim Einschlafen?

 

Von Laura van Heuven, Mutter von 3 Kindern und Gründerin von Mommoiselle

Inkonsistenter Schlafrhythmus

Als Phoebe schließlich einschläft, wacht sie etwa 45 Minuten später auf, und es ist sehr schwierig, sie wieder zum Schlafen zu bringen. Ich fragte mich, ob weißes Rauschen die Antwort sein könnte, also probierten wir Suzy von ZAZU aus, eine tragbare Einschlafhilfe.

Aller guten Dinge sind drei?

Als unsere kleine Phoebe in ihren ersten Monaten so gut schlief, dachten wir, wir hätten den Jackpot geknackt. Natürlich wachte sie nachts auf, um zu trinken, aber es war leicht, sie wieder in den Schlaf zu verseten. Das war nach Elliot (die kaum schlief) und Amelia (die anscheinend laktoseintolerant war) neu für uns. Dann klopfte der 4-monatige Schlafrückgang an; unsere Schlafenszeit war dahin, und Phoebe wollte nicht mehr ins Bett gehen. Aus Erfahrung wussten wir, dass dies vorübergehen würde, aber zwei Monate später wurde es nur noch schlimmer, und selbst Tagesnickerchen wurden unmöglich.

FOMO-baby

Phoebe wollte nicht schlafen. Überhaupt nicht. Nicht im Auto, nicht im Kinderwagen, nicht im Gepäckträger und auch nicht auf meiner Brust nach dem Füttern. Der einzige Ort, an dem sie einschlafen konnte, war in ihrer eigenen Krippe, für kurze Intervalle und nur, wenn ich neben ihr saß. Wenn wir sie nicht zum Einschlafen “zwingen” würden, würde sie bis Mitternacht nicht einschlafen. Natürlich wäre sie dann übermüdet und für den Rest der Nacht unruhig. Einfach gesagt, sie wollte die ganze Zeit bei uns sein und nichts von der Action verpassen. Deshalb nannten wir sie scherzhaft ein „FOMO-Baby“, weil sie Angst hatte, etwas zu verpassen.

phoebe suzy tragbare einschlafhilfe

 

Dass ich ein paar Stunden hintereinander nicht schlafen konnte, war nicht das größte Problem, es war die Tatsache, dass wir keinen Abend und keine Nacht hatten. Es fühlte sich also wie der richtige Zeitpunkt an, etwas anderes auszuprobieren, und nach einigen Nachforschungen entschieden wir uns für weißes Rauschen. Jetzt, wo wir ein Gerät mit weißem Rauschen haben, kann ich mir nicht vorstellen, warum wir es noch nie ausprobiert haben!

Meet Suzy, die tragbare Einschlafhilfe

Als Phoebe 8 Monate alt war, nahmen wir ein neues Mitglied in die Familie auf: Suzy von ZAZU.

Es war nicht leicht, ein Gerät für weißes Rauschen zu finden, das unseren Standards entsprach. Die holländische Marke ZAZU hat eine große Auswahl an schlafbezogenen Produkten mit verschiedenen Variationen. Wir waren auf der Suche nach einem Produkt, das in der Krippe nicht zu sehr auffällt und auch kein Plüschtier ist. Da ich das Gefühl habe, dass Phoebe ziemlich überempfindlich ist, ist es umso besser, je weniger das Produkt ihre Aufmerksamkeit fesselt. Sie hat auch schon viele Plüschtiere! Also haben wir uns für Suzy entschieden, eine tragbare Einschlafhilfe mit Klettverschluss.

Suzy spielt sechs verschiedene entspannende Klänge wie “Shushing” (ssshhhh, ssshhhh), weißes Rauschen, ein Herzschlaggeräusch, Meeresrauschen, Lounge und Schlaflieder. Das Gerät selbst ist kompakt und einfach zu bedienen. Nach 20 Minuten stoppt jedes Geräusch automatisch, aber Suzy hat einen Geräusch-Sensor, der das zuletzt gespielte Geräusch wieder startet, wenn Ihr Kleines verunsichert ist und zu weinen beginnt. Dank ihrer kompakten Größe und des Klettverschlusses lässt sie sich bequem überallhin mitnehmen.

 

Suzy geht in Urlaub

Phoebes Schlafrhythmus ist ziemlich extrem, deshalb hat Suzy noch keine Wunder vollbracht. Trotzdem könnten wir auch nicht ohne Suzy sein. Wenn wir in den Strandurlaub fahren und vergessen würden, Suzy mitzunehmen, würde ich nach Hause fahren, um sie zu holen! Das liegt vor allem daran, dass Suzy uns bei unserer nächtlichen Routine hilft und Phoebe ins Bett bringt. Wir schalten gemeinsam in einem abgedunkelten Raum das weiße Rauschen ein, und ich stille sie. Die Geräusche maskieren den knarrenden Boden, wenn ich sie ins Bett bringe, und helfen ihr beim Einschlafen (Sie hätten vorher sehen sollen, wie ich mich mit meinen Ninja-Fähigkeiten aus dem Schlafzimmer geschlichen habe). Darüber hinaus hilft Suzy beim Zusammenfügen kürzerer Schlafzyklen. Manchmal, wenn ich unten bin, höre ich, wie sich die Einschlafhilfe einschaltet, und ich erwarte Phoebes Schreien, aber dann schläft sie wieder ein. Leider wacht Phoebe während der Nacht immer noch häufig auf.

Phoebe Suzy Urlaub tragbare einschlafhilfe

 

Weißes Rauschen is ein Muss

Ich glaube fest daran, dass Suzy für Kinder mit weniger tief verwurzelten Schlafproblemen eine große Erleichterung sein könnte! Für uns ist Suzy Teil einer Schlafenszeit-Routine geworden. Phoebe erkennt das weiße Rauschen oder die Herzschlaggeräusche und weiß, dass es Zeit zum Schlafengehen ist. Für uns ist das bereits ein großer Sieg, denn vor Suzy schlief Phoebe nie allein ein und war den ganzen Abend unruhig, so dass wir schon jetzt sehr glücklich damit sind! Man könnte damit beginnen, von Geburt an weißes Rauschen zu verwenden, da es Neugeborene an die Geräusche im Mutterleib erinnert. Vielleicht haben Sie bemerkt, dass Ihr Kleines das Geräusch des Staubsaugers oder Föns mag.

 

Mehr zu diesem Thema finden Sie unter ‘mombie life’ auf meiner Website und in meinen Highlights auf Instagram. You’ve got this!

Herzliche Grüße,

Laura 

 

Geschrieben von Laura van Heuven, Mutter von 3 Kindern und Gründerin von Mommoiselle

Haftungsausschluss: Alle Gedanken und Meinungen stammen von mir und werden nicht von ZAZU Kids beeinflusst.

tragbare einschlafhilfe tragbare einschlafhilfe tragbare einschlafhilfe tragbare einschlafhilfe

portable baby soother portable baby soother portable baby soother portable baby soother portable baby soother portable baby soother